728 X 90

Country Music CD News Oktober 2016 by Andrea Weber

By eyertt — Oktober 01, 2016

image001Handsome Devils
Greats Hits: Vol. 1
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Ohrwürmer wie „Don’t come around“ sind sehr selten geworden. Leider. Die Handsome Devils wissen glücklicherweise noch um die Magie von Harmonien, klassische Country-Musik und den ‚Spass an der Sache‘, der kein grosses Geld einbringt. Mögen sie immer so weitermachen, die Jungs aus Kanada.

 

 

 

image002The Ale Raisers
Ale Broke Loose in Georgia

OId Time Musik wirkt äusserst anziehend auf mich, wenn sie so ursprünglich klingt, wie diejenige der Ale Raisers. Alle Achtung, wenn man so authentisch klingt.

 

 

 

image003The Electric Rangers
Live at Uncle Roy’s
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Die Musik hier ist zum MItsingen, Mitgrölen, Mittrinken. Der Gesang ist sicher nicht vom Feinsten, dafür sind die Nummern gut gewählt, die CD macht Freude.

 

 

image004Mike Havens
Songs from Hooter Holler
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Bluegrass zum Mitträllern. Was mir gefällt, ist das Banjo. Mike ist stimmmässig sicher kein grosser Sänger, doch er bringt die CD Titel voller Überzeugung. Gut gemacht.

 

 

 

 

image005

The Scudd Brothers
The Curse of the Ghost’s Gold
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Nicht jedes Duo, bestehend aus Banjo und Gitarre, stimmt das mir durch Sanford Clark vertraute „Nine Pound Hammer“ an.  Und auch sonst klingen die beiden Jungs – ungewohnt. Alles in allem sind sie eher dem Folk- als dem Bluegrass-Sektor zuzuordnen.

 

 

 

image006Flea Market Pickers
Swap Meet Serenade
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Für Jazz Begeisterte das Richtige. Ebenso für Western Swing Fans geeignet. Songs wie “ Daughter of the Texas Winds“ waren in den 70ern, 80ern Mode im Country Genre.

 

 

 

image007The Reeves Brothers
Home Sweet Honky-Tonk
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Und auch die 3 klingen nach ursprünglicher Country-Musik, der verstärkten, allerdings. Heisst: Derjenigen aus den 70ern. Und selbst wenn ich mir einmal mehr das Schlagzeug zurückhaltender wünsche: Schlecht sind sie nicht. Sie klingen immerhin nach Country-Musik…der Echten.

 

 

 

image008Curio Cowboys
Rose of Old Pawnee
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Und noch einmal eine Top-Band – wenn man denn auf Western Swing steht. Sogar eine Sängerin ist mit von der Partie. Für mich ist die Band dann extrem gut, wenn sie Hillbilly bringt. Atemberaubend.

 

 

 

image009Dinner with the Kids
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Extrem schräger Cow Punk. Und für Kinder eher ungeeignet. Dafür werden sich jene ergötzen, denen der Humor noch nicht vergangen ist. Wild, ungebändigt, frei. Genial.

 

 

 

image010Johnny Dilks & The Highwaymen
Rock Salt & Nails
Erhältlich bei: https://www.amazon.de/Rock-Nails-Johnny-Dilks-Highway/dp/B01ERTV4EK/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1475077369&sr=8-3&keywords=Johnny+Dilks (MP3’s)

„Understand your man“ habe ich schliesslich als Sampler hören können. Braucht viel, wenn man nicht auf Facebook ist. Trotzdem gab ich nicht auf, habe ich Johnny in Wisconsin doch einst live gesehen und ich fand ihn extrem gut. Nur: Anscheinend gehört auch er zu den unberechenbaren Künstlern. Hier, bei „Understand your man“ stört mich die Bläsersektion zwar nicht, dafür die lästige Orgel umso mehr. War das nötig, Johnny? Ich hoffe inständig, der Sänger im traditionellen Counry-Stil hat bei den restlichen Stücken die Orgel weggelassen.

 

 

image011Rockabilly Nationals
20 Svenska Rockabilly-Hits
Erhältlich bei: https://www.exlibris.ch/de/musik/cd/various-artists/rockabilly-nationals-20-svenska-rockabilly-hits/id/7350063070551?gclid=CNHHlYS2ss8CFQXnGwod64kHlw&gclsrc=aw.ds (Sampler)

Schweden hat extrem gute Rockabilly-Bands, wie die obige CD aufzeigt. Unglücklicherweise treten solche Gruppen wie die Black Knights heute nur noch sehr selten auf und wenn, dann in ihrer Heimat. Dafür ist Jack Baymoore nicht nur als Hot Rodder aktiv – allerdings vorwiegend im Norden. Die CD gibt jedenfalls einen guten Überblick über die Schwedische Rockabilly-Szene, die’s in sich hat.

 

 

 

image012

Wayne Hancock

Slingin‘ Rhythm
Zu Bestellen unter: http://www.waynehancock.com/music.html  (keine Sampler)

Wayne hat sich für die neue CD erneut mit dem Produzenten Lloyd Maines zusammen-geschlossen (Terry Allen, Uncle Tupelo, Dixie Chicks, Ray Wylie Hubbard)
Auf seiner Web-Seite heisst es ‚Je mehr Retro Wayne geht, desto frischer klingt er‘. Wayne Hancock tourt 200 Tage/Jahr. Ein Wunder, dass er noch Zeit für Tonträger hat. Auf der neuen CD finden sich u.a. folgende Nummern: „2 String Boogie”, Merle Travis’sDivorce Me C. O.D.“ und „Wear Out Your Welcome” wie auch der Instrumental “Over Easy”.

 

 

 

About Author

Comments are closed.

Leave A Reply

css.php