728 X 90

Country Musik CD News – September 2016 von Andrea Weber

By Andrea Weber — September 01, 2016

image001Shelterbelt
Tree Party
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

6 irre Stücke, ziemlich schräg, ziemlich Hillbilly. Zum Mitschunkeln, Mitfeiern, Mitsingen. Schade, ist die Klampfe elektrisch.

 

 

 

image002The Tulsa Playboys
A Tribute To Bob Wills
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Die Playboys zollen dem König des Western Swing, Bob Wills hier Tribut. Grossartige Musik, grossartiger Gesang.

 

 

 

image003On Top Of Old Smoky
New Old Time Smoky Mountain Music
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Hier geht’s nicht in erster Linie um Gesangsqualität. Viel mehr darum, altbewährtes neu aufzubereiten ohne die heutige Zeit zu sehr durchklingen zu lassen. Auch ohne so grosse Namen wie derjenige von Alice Gerrard oder Dolly wäre die CD schon eine ganz grosse Nummer geworden. So ist sie unbezahlbar. Ein Rohdiamant von hochstehender Qualität.

 

 

image004Rear View Ramblers
The Buffalo Americana EP
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Auch dieser Tonträger ist einzigartig und mehr wie gelungen dank der Art, wie die unterschiedlichen Musiker die insgesamt 5 Stücke vortragen. Die Harmonien sitzen, ebenso die Instrumentierung, z.B. das Fingerpicking-Banjo. Schön.

 

 

image005The Wine Soaked Preachers
Same Old Town
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Ein bisschen überschwenglich wirken die Wine Soaked Preachers auf mich. So überschlägt sich der Gesang ab und an ob der Intensität. Auch würde ich mir das Schlagzeug sanfter wünschen. Ihr Gitarrenträchtiger Song „Nevermore“ erinnert an das „House of New Orleans“.  Und dank der Emotionen die von jeder Nummer ausgehen, sieht man sich in den Sonnenuntergang reiten….

 

 

image006Sad Daddy
Fresh Catch
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Eine typische Ozark Arbeit, voller Humor, HInterwäldlertum, Entspannung und manchmal nicht nur HIllbilly, sondern auch Western Swing. Sehr gut, richtig zart ab und zu.

 

 

image007Parlour
Seeing the Elephant
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Wunderschöne Folkmusik. Die CD Hülle spricht für sich. Zart, ausdrucksstark, emotional. Parlour machen deutlich, wie eindrücklicher Gesang neben sparsamer Begleitung wirken kann.

 

 

 

image008Homestretch Ride
Here & Now
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Instrumental ist diese klassische Bluegrass-Truppe top. Gesanglich habe ich mit ihr so meine Schwierigkeiten, vermisse ich doch eine glasklare Stimme neben tollen Harmonien. Weder das eine, noch das Andere trifft bei Homestretch Ride zu. Schade.

 

 

image009
The Harmonie Tone Revealers
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Eine CD, die dem Zuhörer viel abverlangt. Auch wenn er die Schönheit erkennt, muss er ebenso ein Flair für Jazz haben, für komplizierte Melodien und ab und an auch einen Hang zur Sentimentalität (beim tollen „Midnight On the Water„). Schwierig, ein Urteil zu fällen. Manchmal ist es ohnehin besser, man überlässt sowas Anderen….

 

 

image010Ryan Cain & The Ables
Cupid & The Devil
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Ein Rockabilly, der auch ‚mal einen Honky Tonk anstimmen kann, alles voller Energie, macht er aus solchen Standards wie „Drinkin‘ Wine Spoo-D“ee Odee“ ganz eigene Versionen. Dann dreht er mit Rockabilly, etwa „I Call Bullshit“ voll auf. Beeindruckend in jedem Stil, den er sich hier ausgesucht hat, zeigt sich der Junge aus West Virginia äusserst talentiert. Unglaublich stark. Ich habe schon lange keine CD mehr auf Anhören hin gekauft. Bei Ryan’s schon.

 

 

image011Bobby Hodge Collection
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Wer sich bei Wynn Stewart heimisch fühlt, wird sich auch von Bobby Hodge begeistern lassen. Bobby lebte 1932-2011 und war einst ein Grand Opry Künstler. Er nahm bei verschiedenen Labels in Nashville auf. Sein Stück „. Gonna Take My Guitar“ ist eine der meist gesuchten Rockabilly-Nummern überhaupt. 24 Titel offeriert die CD, die manchmal einen extrem starken Sänger, manchmal aber auch gesangliche Schwächen eines sicherlich durchschnittlichen einstigen Nashville Stars offenbaren.

 

 

image012Kelsey Rae
Fortune Teller
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Kelsey ist eindeutig ein Patsy-Cline-Fan und gibt sich grosse Mühe, wie ihr Vorbild zu klingen. Und das Màdchen ist gut darin, scheint sie doch den speziellen Gesang intensiv geübt zu haben. Für mich hat sie zwar den Patsy-Code geknackt, doch dabei bleibt’s eben. Die Faszination, die Begeisterung, das Atemberaubende, das Patsy so eigen macht, kommt bei ihr nicht ‚rüber. Trotzdem ist Kelsey eine ausgezeichnete Sängerin. Es lohnt sich, ihr zuzuhören und die Songs sind klever ausgesucht. Und nur wer genau zuhört, erkennt, dass der Tonträger in diesem Jahr entstanden ist.

 

image013Grizzly Goat
Ursus Oreamnos Americanus
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Das einzigartige Intro von „Read ‚em and Weep“ macht Lust auf mehr. Der junge Sänger setzt auf ein Clawhammer Banjo, trägen, eintönigen Gesang und aussergewöhnliche Perkussion. Innert 3 Tagen entstand die CD im Süden Utah’s. Umso mehr erstaunt ihre Vielseitigkeit, auch wenn irgendwo ein roter Faden von Titel zu Titel führt…ist es das Aussergewöhnliche, ist es der Gesang, sind es die Lyriken? 12 hochstehende Nummern, kein Mainstream.

 

 

image014Cold Heart Canyon
Wolves, Demons & Drunks
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Es dauerte etwas, bis ich mitkriegte, dass hier ein Mädchen singt…und wie sie singt! Aggressiv, kompromiss- und hemmungslos ….. nicht nur beim ersten Stück, wo sie über 23 verschiedene Arten von Whiskey singt. Ich mag das Ungewöhnliche, das Ruchlose, das Ungebändigte am Gesang, das mit der spärlichen Begleitung einhergeht. Die Gruppe aus Georgia legt vor – mit ungewohnten Bluegrass-Klängen, auch mal mit Polka.

 

 

image015

Scott Southworth
The last Honky Tonk in Town
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Echter, klassischer Honky Tonk voller Energie, Rebellion. Scott meint von sich selber: „Ich komponiere in Nashville..die meisten meiner Aufnahmen werden von den Radio Stars der heutigen Zeit gebracht. Doch ab und an brauche ich etwas für mich, denn ich will eine Steel Gitarre oder das schmerzende Schluchzen einer Fiddle oder eine alte Telecaster zu einem Outlaw Beat hören.“ Zusammengefasst: Etwas, wie das hier.

 

 

image016Ron Hotstream and the Mid City Drifters
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass noch solche Bands wie die hier existieren. Solche, die die traditionelle Country-Musik in ihrer ganzen Schönheit zelebrieren. Erstaunlicherweise kommt diese Gruppe aus New Orleans. Wo man sie sicher zuletzt suchen würde.

 

 

 

 

image017

Formica Cowboys
California
Erhältlich bei: www.cdbaby.com (Sampler)

Die Flying Burrito Brothers, vor allem aber Gram Parsons wären stolz auf die Formica Cowboys, die genauso wie die einstigen Superstars klingen. Auch für sie gilt: Schön, dass es noch sowas gibt.

 

 

 

 

 

 

Comments are closed.

Leave A Reply

css.php